Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Treptow-Köpenick findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Schimmhalle Baumschulenweg: Hinweise zum Trainingsbeginn

Liebe Teilnehmende, Liebe Eltern und Begleitpersonen,

ab nächster Woche Donnerstag, also dem 03.09.2020, dürfen wir wieder in die Schwimmhalle. Allerdings kommt es durch die Situation rund um Sars-Cov-2 zu Auflagen, welche erhebliche Änderungen am Trainingsbetrieb nach sich ziehen.

Das Training findet für alle Gruppen im mehrwöchigen (typischerweise zweiwöchigen) Wechsel statt, d.h. jedes Kind hat nur alle zwei Wochen Training. Die Gruppeneinteilung läuft über die jeweiligen Trainer, welche sich vor dem ersten Trainingstag mit ihren Teilnehmern in Verbindung setzen werden und die Gruppen einteilen. Die Gruppen laufen dabei zu folgenden Zeiten:

  • 16:15 – 17:00 Bronze
  • 17:00 – 18:00 Silber
  • 17:00 – 18:00 Gold 1
  • 18:00 – 19:00 Gold 2
  • 19:00 – 19:45 Juniorretter
  • 19:45 – 20:30 JET

Für die Seepferdchen-Gruppe läuft derzeit noch eine Rückfrage bei den Bäder Betrieben, die Trainerin wird sich schnellstmöglich bei ihren Teilnehmenden melden.

Für einen reibungslosen Ablauf gibt es außerdem noch einiges zu beachten.

  • Das Training findet in festen Gruppen und im wöchentlichen Wechsel statt.
  • Innerhalb der Schwimmhalle muss, außer zum Duschen und Schwimmen, ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
    Wer diesen zum Training nicht dabei hat, darf nicht teilnehmen!
  • In der Halle gibt es ein Einbahnsystem, welches markiert ist. An dieses ist sich zu halten.
  • Die oben genannten Schwimmzeiten sind Einlass- und Auslasszeiten.
    Bitte pünktlich da sein, wir können keine Zuspätkommer mehr einlassen!
  • Das Umziehen und Duschen sind auf ein Minimum reduziert, daher bitte Duschgel etc. zu Hause lassen und nach dem Schwimmen maximal kurz abduschen gehen.
    (Eine neue Gruppe darf erst in die Halle, wenn die vorherige raus ist, daher haben wir knappe Wechsel- und Umziehzeiten.)
  • Zur Verkürzung der Umziehzeit kann auch das Anziehen der Badesachen zuhause beitragen, welches die notwendige Zeit in der Schwimmhalle verkürzt. Nach dem Training trotzdem trockene Sachen zum Wechseln dabeihaben!
  • Außer den Teilnehmenden und den Trainern darf niemand in die Schwimmhalle. Daher bitte draußen vor der Halle (unter freiem Himmel) auf die Abholung der Kinder durch den Trainer warten. (Auch der Vorraum ist tabu!)

Es kann passieren, dass das Training kurzfristig ersatzlos ausfällt. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Wir bitten um Verständnis, dass die aktuelle Situation auch für uns neu ist und wir durch die zusätzlichen Regeln erhöht belastet werden. Alle unsere Trainer*innen nutzen ehrenamtlich ihre Freizeit für das Angebot des Trainings und wir geben im Zweifelsfall dem Gesundheitsschutz von Trainer*innen und Teilnehmer*innen den Vorrang.

Viele Grüße und bleibt gesund,
für den Vorstand und das Ausbildungsteam,
Tim Opitz
Leiter Verbandskommunikation, stv. Leiter Ausbildung

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing